Ihr Lektorat

zzgl. MwSt.
Datei bereitstellen
Zielsprache Sprache
Termin/Preis bis

Briefing

Rechnungsstellung

Ändern Neue Rechnungsadresse hinzufügen








Neue Rechnungsadresse hinzufügen


Gutschein

FAQ – Haben Sie Fragen zum Bestellprozess?

Rufen Sie uns bei Fragen an: +49 30 201 969 100.
Unser Büro ist von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Wie funktioniert Supertext?

Nachdem Ihre Bestellung eingegangen ist, wird Ihr Auftrag von unseren erfahrenen Projektleiter*innen geprüft. Ist alles in Ordnung, verteilen sie den Auftrag an ein Team von professionellen, muttersprachlichen und von unseren Sprachmanager*innen geprüften Lektor*innen und Korrektor*innen weiter. Sobald Ihr Text fertig bearbeitet ist, erhalten Sie von uns eine E-Mail mit dem Link zu Ihrem Dokument.

Wie berechnet sich der Preis?

Der Preis für das Lektorat hängt von Sprache, Umfang, Qualität und Lieferfrist ab. Das Supertext-Preissystem basiert auf einem Stundensatz von 60 . Aus der gewählten Qualität ergibt sich die Korrekturgeschwindigkeit von 1500 bis 600 Wörtern pro Stunde. Unser System zählt die Anzahl Wörter in Ihrem Dokument und berechnet automatisch den Preis. Sie können den Preis selbst beeinflussen, indem Sie eine andere Lieferfrist wählen.

Welchen Service soll ich auswählen?

Vier Augen sehen mehr als zwei. Für anspruchsvolle Texte mit vielen Fachbegriffen wählen Sie das doppelte Korrekturlesen. Hier wird Ihr Text nacheinander von zwei geprüften Korrektor*innen gelesen. Falls Sie neben rein orthographischen Korrekturen auch stilistische Anpassungen wünschen, wählen Sie ein Lektorat. Und wenn Ihr Text von Grund auf intensiv überarbeitet werden soll, ist «Redigieren» die richtige Wahl.

Welche Dokumente können korrigiert werden?

Wir korrigieren alle Dokumenttypen. Sogar Papier. Sie haben die Wahl zwischen Korrekturen im Änderungsmodus (Microsoft Word) oder handschriftlichen Korrekturzeichen. Auf Wunsch bringen wir die Änderungen im Kommentarmodus im Dokument an.

Wer lektoriert meinen Text?

Ihre Dokumente werden pro Sprache möglichst von einer einzigen Person bearbeitet, auch über mehrere Aufträge hinweg. Dabei handelt es sich immer um professionelle, muttersprachliche und von unseren Sprachmanager*innen geprüfte Korrektor*innen und Lektor*innen.